Cognium

Freie Stellen

Fachärztin/Facharzt 40-100%

Psychiatrie und Psychotherapie

Angeboten wird eine Stelle im Pensum von 40-100% für eine Fachärztin oder einen Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie. Die Stelle ist frei ab Mai 2022.

Sie finden moderne Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen sowie Beteiligung an Fortbildung und Supervision vor. Eine moderne IT-Infrastruktur erleichtert Ihnen Dokumentation und Abrechnung. Es müssen keine Dienste oder Wochenendarbeit geleistet werden. Die Arbeitszeit kann individuell vereinbart werden und nach Absprache ggf. auch unterhalb von 40% liegen. Wir pflegen eine flache Hierarchie und unterstützen uns gegenseitig. Durch die Kooperation mit ambi.plus sind wir ein Kollegium von sechs Fachpersonen, fast alle haben eigene Kinder. Wir betreuen auch Menschen im Grenzbereich zwischen Jugend- und Erwachsenenalter (Adoleszenz), was eine Besonderheit dieser Praxis ausmacht und ebenfalls in der Zusammenarbeit mit ambi.plus begründet liegt. Wenn Sie Freude an Ausbildung haben, können Sie auch Assistenzärzte betreuen/supervidieren. 

Die Praxis hat einen verhaltenstherapeutischen Schwerpunkt mit Fokus auf DBT, ACT, Schematherapie und Traumatherapie unter Verwendung von EMDR. Insofern wären ähnliche Interessen bei der Bewerberin oder dem Bewerber wünschenswert, sie sind aber nicht verpflichtend. Genauso wäre es spannend, wenn Sie das Portfolio der Praxis um andere Schwerpunkte ergänzen würden oder sich Ihre psychotherapeutischen Fähigkeiten erst entfalten.

Unsere Praxis liegt im schönen Weissenbühl-Quartier, einem eher ruhigen Wohnviertel. In der Nähe finden sich mehrere Kita, kleine Cafes, eine Gelateria di Berna, Bäckereien und Restaurants. Das Stadtzentrum ist mit Rad oder ÖV innerhalb von 5-10 Minuten erreichbar. 

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht mit mir Kontakt aufzunehmen!

 

Assistenzärztin/Assistenzarzt 40-50%

in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie ab 09/2022

Angeboten wird eine Stelle im Pensum von 40-50% für eine Assistenzärztin oder einen Assistenzarzt mit Weiterbildungsziel Fachärztin oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie finden zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit den üblichen Sozialleistungen sowie Beteiligung an Weiterbildung und Supervision vor. Eine moderne IT-Infrastruktur erleichtert Ihnen Dokumentation und Abrechnung. Es müssen keine Dienste oder Wochenendarbeit geleistet werden. Die Arbeitszeit kann individuell vereinbart werden und nach Absprache ggf. auch unterhalb von 40% liegen.

Die Praxis hat einen verhaltenstherapeutischen Schwerpunkt mit Fokus auf DBT, Schematherapie, ACT und Traumatherapie unter Verwendung von EMDR. Insofern wären ähnliche Interessen bei der Bewerberin oder dem Bewerber wünschenswert, sie sind aber nicht verpflichtend. Die Stelle eignet sich insbesondere für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte mit fortgeschrittener Ausbildung, idealerweise abgeschlossener verhaltenstherapeutischer Ausbildung sowie der Fähigkeit, selbständig Klientinnen und Klienten mit mindestens mittelgradig ausgeprägten Beschwerden behandeln zu können. Hier können Sie ideal den Einstieg in die eigene Praxistätigkeit lernen und vorbereiten. 

Die Praxis verfügt über eine Weiterbildungsbefugnis für ein Jahr Praxisassistenz 100 % (ambulant) im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie. Die Stelle ist ausgeschrieben ab September 2022.

Auf Grund der flexibel zu gestaltenden Arbeitszeiten eignet sich die Stelle besonders gut für z.B. den Wiedereinstieg in den Beruf nach Babypause o.Ä. Eine weitere Attraktivität stellt die Enge Zusammenarbeit mit ambi.plus dar. In Intervisionen und Qualitätszirkeln profitieren wir vom systemischen Ansatz der Kollegen und einem Blick auf unsere Klienten aus der Perspektive der Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie. 

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht mit mir Kontakt aufzunehmen!

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an: jungnickel@cognium.ch